Kooperationsprojekt MUNDI-Netzwerk Boden: Baumeister der Schwäbischen Alb

 

Work­shop und Bau eines Gelän­de­mo­dells ana­log und/​oder digital

Da, wo Du jetzt stehst, war einst ein tro­pi­sches Meer. Das soge­nann­te Jura­meer! Vie­les deu­tet auch heu­te noch dar­auf hin, aber man muss genau hin­se­hen und die Spu­ren lesen.

Wir set­zen uns mit der Ent­ste­hungs­ge­schich­te der Schwä­bi­schen Alb, dei­ner Hei­mat aus­ein­an­der und hin­ter­fra­gen, wel­che Kräf­te gewirkt haben, um sie zu for­men. Wir gehen der Fra­ge nach, war­um es hier nur wenig Was­ser gibt, wir dafür aber die Höh­len­reichs­te Regi­on Euro­pas sind?

Das und vie­les mehr, wer­den wir uns anse­hen, erar­bei­ten und auch nach­bau­en. Denn wir bau­en die Land­schaft in einem Höhen­mo­dell nach. Zudem habt ihr die Mög­lich­keit, die fas­zi­nie­ren­de Welt der Aug­men­ted Rea­li­ty ken­nen­zu­ler­nen. Dafür machen wir Euch mit einer AR Sand­box ver­traut. Hier könnt ihr Land­schaft model­lie­ren und in Echt­zeit digi­tal visualisieren.

Fol­gen­de Aspek­te wer­den erarbeitet:

  • Wel­che Kräf­te haben die Land­schaft auf der Schwä­bi­schen Alb geformt?
  • Was ist eigent­lich Kul­tur­land­schaft und was hat der Mensch damit zu tun?
  • Wie kann man Land­schaft begrei­fen und sie tat­säch­lich auch nachbauen?
  • Wie leb­ten die Men­schen frü­her auf der Schwä­bi­schen Alb und wie ver­än­der­te sich das Leben durch Inno­va­ti­on und Technik?
  • Wie ent­wi­ckelt man Visio­nen und wird sel­ber zum Gestal­ter oder zur Gestalterin?

Koope­ra­ti­on MUNDI Netz­werk Boden 

Umset­zung: MUNDI Bil­dungs­in­itia­ti­ve BNE und Gmün­der Wis­sens­werk­statt eule

Ziel­grup­pe: nach Abstim­mung

Bezug Bil­dungs­plan: Leit­per­spek­ti­ve Bil­dung für nach­hal­ti­ge Entwicklung

Fächer: nach Vereinbarung

Durch­füh­rung: nach Vereinbarung

Teil­nah­me: Grund­sätz­lich kos­ten­los. Bei hohen Mate­ri­al­kos­ten nach indi­vi­du­el­ler Vereinbarung

 

Kon­takt:

Mun­di Bil­dungs­in­itia­ti­ve BNE

Anna Löb­er­bau­er

73527 Schwä­bisch Gmünd 

Mail: aloeberbauer@weleda.de

 

eule gmün­der wis­sens­werk­statt
Nep­per­berg­stra­ße 7
73525 Schwä­bisch Gmünd

Ansprech­part­ner: Alex­an­der Weller

Empfohlene Beiträge